Willkommen!
Start

Wir sind für Sie da - und das seit 1829!

Das Leben ist Musik. Wir tragen unseren Teil dazu bei, dass es sie gibt.

Der Deutsche Musikverleger-Verband e.V. (DMV) ist als Interessenvertretung ein Zusammenschluss von Musikverlagen aus dem gesamten Bundesgebiet. Er vertritt als zweitältester Verband in Deutschland – nach dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels – die Interessen aller Musikverlage, vom Großunternehmen bis zum kleinsten Chorverlag.

News

Forum Musikwirtschaft begrüßt die Initiative „Tag der Musik“

Mit #SchlussMitPause setzen die Initiatoren und Partner der Initiative „Tag der Musik“ in Zeiten der Pandemie ein eindeutiges Zeichen auch für die Musikwirtschaft, die den Aktionstag begrüßen. Musik muss wieder hör- und erlebbar sein.

„Klingendes Gedächtnis“ – Virtuelle Ausstellung über das Deutsche Musikarchiv der Deutschen Nationalbibliothek

Mit der virtuellen Ausstellung „Klingendes Gedächtnis“ präsentiert sich das Deutsche Musikarchiv der Deutschen Nationalbibliothek zum Tag der Musik 2021. Das Deutsche Musikarchiv nimmt den diesjährigen Tag zum Anlass, sein „Schaufenster“ in Form einer Ausstellung in Kooperation mit der Deutschen Digitalen Bibliothek (DDB) für Besucher*innen zu eröffnen.

Deutscher Textdichter-Verband mit neuem (alten) Vorstand

Frank Ramond als Präsident und Tobias Reitz als Stellvertreter bestätigt

Termine

DMV-Jahrestagung 2021

Die Mitgliederversammlung des Verbandes ist für den 9. und 10. November als Präsenzveranstaltung in Berlin geplant

Was macht ein Musikverlag?

Wie sehen die vielfältigen Aufgaben eines Musikverlags aus? Mit wem arbeitet er zusammen? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt es hier.

Weiterlesen

Interner Mitgliederbereich

DMV-Erfahrungsregeln

Die DMV-Erfahrungsregeln, als "rote Mappe" bekannt und seit 2020 auch online verfügbar, sammelt Empfehlungen des Verbandes über die Verwertung von Nutzungsrechten, die von Musikverlagen unmittelbar wahrgenommen werden. Sie haben keinerlei verpflichtenden Charakter und bieten Orientierungshilfe, da bei jeder konkreten Lizenzierung die Wertigkeit des betroffenen Musikwerkes und die sonstigen besonderen Umstände mit zu berücksichtigen sind.

Weiterlesen

Digitalen Noten mit ADOP

Das Automatic Ordering and Delivery Protocol (AODP) ist ein neuartiges Internetprotokoll, das es Musikverlagen ermöglicht, den Vertrieb digitaler Noten selbst in die Hand zu nehmen. Mit der Anwendung von AODP eröffnen sich Ihnen neue Möglichkeiten und der Vertrieb digitaler Noten rückt auch für Sie in greifbare Nähe.

AODP regelt den Kommunikationsablauf zwischen Anbieter:innen und Händler:innen. Händler- bestellungen digitaler Produkte und deren Auslieferungen an den Endkunden können durch AODP dezentral, automatisiert und geschützt ablaufen

zu AODP

Der DMV – Traditionsreich, aber nicht von gestern

Alles über den Verband, die über 180jährige Geschichte, die Ziele und Aufgaben erfahren Sie hier.

Weiterlesen

Mitgliedsverlage

Um eine möglichst effektive Suche zu bieten, können Sie auf unsere Website nach verschiedenen Kategorien suchen. Notwendig ist die Eingabe in mindestens ein Feld der Suchmaschine, jedes weitere ist optional zur Eingrenzung des Suchergebnisses. 

Mitgliedersuche

Vorteile für Mitglieder

Die Mitgliedschaft im DMV bringt zahlreiche Vorteile mit sich. Vor allem der direkte Austausch mit Kolleg:innen und die schnelle passgenaue Information über aktuelle Entwicklungen sind für Musikverlage unverzichtbar. Informieren Sie sich hier über die Einzelheiten zu unseren Leistungen.

Ja, ich will mehr wissen!