Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.
(Friedrich Nietzsche)
Thank You For The Music.
(Benny Andersson/Björn Ulvaeus)
Die Musik hat von allen Künsten den tiefsten Einfluss auf das Gemüt. Ein Gesetzgeber sollte sie deshalb am meisten unterstützen.
(Napoleon I. Bonaparte)
Let The Music Play.
(Burt Bacharach/Hal David)
Music Makes The People Come Together.
(Madonna/Mirwaïs/Green/Kersey)
Dieses Lied ist nur für Dich.
Schön, wenn es Dir gefällt.
(Herberger/Naidoo)
Ein Lied geht um die Welt.
(Hans May/Ernst Neubach)
Music is a world within itself with a language we all understand.
(Stevie Wonder)

Musikverlage

BIT Musikverlag oHG

Adresse:
BIT Musikverlag oHG
Charlottenburger Straße 22
14169 Berlin

Tel.: 030/7 12 25 00
Fax.: 030/7 12 77 29


Genre:
Unterhaltungsmusik, Gehobene U-Musik, Jazz, E-Musik, Instrumentalmusik, Zeitgenössische Musik

Der BIT-Musikverlag wurde 1986 in Berlin gegründet und wird seitdem von den Inhabern Andreas Danisch und Knut Jens geleitet. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf zeitgenössischem und modernem Jazz der internationalen Berliner Szene.

 

 

Jazzlegenden wie Helmut Brandt und Horst Jankowski stehen neben erfolgreichen Komponisten der aktuellen Szene wie Christof Griese, Niko Schäuble, Rolf von Nordenskjöld, Udo Agnesens, Rainer Böhm, Julia Hülsmann oder Tal Balshai. Ihre Werke sind Bestandteil des Repertoires vieler bekannter Ensembles und - das macht uns ganz besonders stolz! - auch vieler junger Musiker-Formationen der gehobenen U-Musik und der E-Musik.

 

 

Auf eigenem Label (BIT) erscheinen eigenproduzierte oder mit öffentlich-rechtlichen Sendern co-produzierte CDs mit Verlagswerken, u.a. CDs der legendären RIAS BIG BAND, des Helmut Brandt's Mainstream Orchestra, des Berliner Saxophon Quartetts oder des Julia Hülsmann Trios.

 

 

Filmmusik ist ein weiterer Tätigkeitsbereich. Verlagswerke unserer regelmäßig erscheinenden CD-Reihe "INSTRUMENTALS für Film Funk Fernsehen", werden in nationalen und internationalen TV-Produktionen eingesetzt. Weiterhin übernimmt der BIT-Musikverlag die Administration von Verlagen.

‹ zurück